Nach der Treibjagd inspiziert der B...


Nach der Treibjagd inspiziert der Baron die Strecke: "31 Fasane, 15 Rebhühner, 28 Hasen, eine Wildsau, ein Treiber..." Dem Baron stockt der Atem. Dann rast er mit dem Schwerverletzten ins Krankenhaus. "Die paar Schrotkugeln hätten ihm kaum geschadet", erklärt der Chefarzt. "Aber daß Ihre Leute den Mann ausgenommen haben, wird er kaum überleben..."

Weitere Sprüche aus der Kategorie Ärzte

Fragt der Frauenarzt: "Möchten sie, dass ihr Mann bei der Geburt anwesend ist?" - "Nicht notwendig, er war ja auch bei der Zeugung nicht dabei."

Fragt der Psychiater seinen Patienten: "Halten Sie sich schon lange für einen Prinzen?" - "Nein, erst seit dem ich kein Frosch mehr bin!"

Der Arzt erklaert dem Patienten mit besorgter Miene: "Sie muessen unbedingt mit dem Trinken aufhoeren. Ihre letzte Blutprobe hat sich verfluechtigt, b ... Mehr

Der Arzt zum Patienten: "Tut mir leid, aber ich kann bei Ihnen nichts finden. Es muss wohl am Alkohol liegen!" Der Patient: "Dann komme ich wieder, we ... Mehr

Eine Frau bekommt vom Arzt Zäpfchen mit. Zuhause angekommen, kann sie sich nicht mehr erinnern, wie sie eingenommen werden. Sie fragt ihren Mann, der ... Mehr

Der alte Jagdherr geht nach der Pirsch ins Wirtshaus und trifft dort den Dorfdoktor. "Wissen Sie schon, was ich heute erlegt habe?" "Jau", winkt der A ... Mehr

Beim Hausarzt: Der Patient hat sich tief in den Finger geschnitten, und der Arzt will die Wunde mit ein paar Stichen nähen. Ängstlich fragt der Patie ... Mehr

"Herr Doktor, sie müssen mir helfen. Mein Schwiegervater wird langsam senil - er sitzt den ganzen Tag in der Badewanne und spielt mit einem Gummikrok ... Mehr

Der Arzt wird mitten in der Nacht gerufen. Er untersucht den Patienten: "Haben Sie schon Ihr Testament gemacht?" - "Nein, Herr Doktor, ist es denn wi ... Mehr