Im Kloster wird gebaut und in der...


Im Kloster wird gebaut und in der Küche bleibt jede Menge Suppe übrig. Die Oberin schickt die Küchenschwester mit der Suppe zur Baustelle, um sie an die Arbeiter zu verteilen. Überlegt die Schwester: 'Bevor ich den Arbeitern die Suppe gebe, möchte ich doch wissen, wie es um ihren Glauben steht.' Als erstes trifft sie den Polier. Sie fragt ihn: 'Kennen Sie den Pontius Pilatus?' Der Polier schreit nach oben: 'Kennt einer den Pontius Pilatus?' 'Warum?' tönt es zurück. 'Seine Alte ist da und bringt ihm das Essen!'

Weitere Sprüche aus der Kategorie Berufe

Ein kleines Bauteufelchen will ein großer Teufel werden. Es fragt den Teufel was es dazu tun müsse. Darauf der Teufel: "Nimm Deine Schaufel und Deinen ... Mehr

Sagt ein Gastarbeiter auf der Baustelle: "In Deutschland muß alles schnell gehen. Wenn du schneutzen mußt steht TEMPO drauf."

Was macht man als erstes bei einem Maurer, der vom Gerüst gefallen ist? Hände aus der Hosentasche, damit es wie ein Arbeitsunfall aussieht.

Maiers besichtigen eine Neubauwohnung. Frau Maier ist begeistert und meint zu dem Makler: "Wirklich, eine schöne Wohnung - und besonders die großzügig ... Mehr

"Warum bauen Sie eigentlich nicht im Winter weiter?" will der Bauherr wissen. "Na hoeren Sie mal, bei der Kaelte wuerden uns ja alle Bierflaschen plat ... Mehr

Der Student auf der Baustelle sagt zu den ihm anvertrauten drei ausländischen Bauarbeitern: "Wir brauchen jetzt nicht mehr soviele Leute. Zwei von euc ... Mehr

Ein Bauarbeiter sagt zum Bauleiter: 'Chef meine Schubkarre macht Quietsch............Quietsch............Quietsch.' Bauleiter: 'Du bist entlassen!!' A ... Mehr

Der Apotheker laeuft dem Kunden hinterher und ruft: "Halt, ich habe Ihnen versehentlich Arsen statt Aspirin gegeben." "Gibt es denn da einen Unterschi ... Mehr

Ein Passant fragt einen Bauarbeiter an der Baustelle der Frauenkirche. "Sagen Sie: Was sind das für schwarze Flecken an der Turmspitze?" Schaut der Ba ... Mehr