Eine Brünette, eine Rothaarige...


Eine Brünette, eine Rothaarige und eine Blondine kommen an einem Häufchen Sperma vorbei. Die Brünette steckt ihren Finger rein und probiert: "Das ist nicht von meinem." Die Rothaarige steckt auch ihren Finger rein und meint erleichtert: "Nein, von meinem ist es auch nicht!" Schlussendlich die Fachfrausche Meinung der Blondine: "Nein, das ist keiner aus der Stadt!"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Blondinen

Eine Blondine sitzt auf dem Pferd und reitet. Das klappt zunächst auch sehr gut, doch auf einmal fängt das Pferd an zu bocken. Sie hält sich wacker, ... Mehr

Warum fahren Blondinen BMW? Weil sie es buchstabieren können.

Die frisch verheiratete Blondine will eine Familie gründen. Das klappt aber nicht so ganz und so beschließt sie, zum ersten Mal zu einem Gynäkologen ... Mehr

Sitzt eine Blondine im Flugzeug und schlägt lässig ein Bein über das andere. Sagt das eine Bein zum anderen : "Hallo, Dich hab ich ja auch schon ewig ... Mehr

Eine Blondine sitzt auf dem Pferd und reitet. Das klappt zunächst auch sehr gut, doch auf einmal fängt das Pferd an zu bocken. Sie hält sich wacker, ... Mehr

Was ist der Unterschied zwischen einer Blondine und einem Bowling Ball? Keiner, beide sind rund und haben drei Löcher

Was ist eine Blondine, die auf dem Kopf steht? Eine Brünette mit Mundgeruch!

Was ist der Anfeuerungsruf einer Blondinen? "Ich bin blond, ich bin blond, ich bin B.L.O. ... äh, oh ja ... Ich bin blond, ich bin blond, ja ja ja ... ... Mehr

Wie heißt die neue Zeitschrift für Blondinen? "Für ihr"