Ein Spekulant sitzt vor seinem Com...


Ein Spekulant sitzt vor seinem Computer und studiert gerade die neuesten Charts und Börsenkurse, als sich der Boden öffnet und der Leibhaftige herauskommt. Der Teufel begrüßt ihn und spricht wie folgt: "Ab sofort weißt Du immer schon am Vorabend, welche Aktien am nächsten Tag die größten Kursgewinne machen werden. Außerdem liegen Dir alle Schönheiten zu Füßen und Du bist der tollste Hecht in der Umgebung." Einzige Bedingung: “Deine Frau und Deine Schwiegermutter werden ewig in der Hölle braten." Spekulant: "Und wo ist der Haken?"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Büro

Broker zu seinem Chef: "Das Parkett hier ist Mist. Immer wenn darüber gehe, macht es Quietsch...Quitsch...Quietsch." Chef: "Sie sind entlassen!" "Waru ... Mehr

"Sie müssen früher eigentlich ein Wunderkind gewesen sein", meint der Chef. "Meinen Sie?", fragt der neue Broker stolz. "Ja, Sie haben mit sechs Jahre ... Mehr

Was bedeutet das AAA-Rating einer Bank? Der Vorstand besteht aus Adel, Akademikern und den übrigen Arschlöchern...

Meint der Banker zum Bergsteiger: "Zwei Eintausender sind mir lieber als ein Dreitausender!"

Aktien bleiben so lange interessant, bis die tägliche Lottoziehung eingeführt wird.

Was ergibt eine Kreuzung eines deutschen Banker mit einem russischen Toaster? Einen Geldautomaten, desssen Technik selten funktioniert, der aber laut ... Mehr

Wie lernen Kinder von Bankdirektoren zählen? "Eine Million, zwei Millionen, drei Millionen...."

Ein Millionär am Bankschalter: "Sie haben sich gestern bei der Auszahlung um 10.000 DEM geirrt." "Das kann ja jeder behaupten!" antwortet freundlich d ... Mehr

Kunde zum Anlageberater: "Ich möchte mein Geld in Steuern anlegen, ich habe gehört, daß die steigen werden ..."