In einem Streitgespräch zwischen ...


In einem Streitgespräch zwischen Computeranwendern wurde zu klären versucht, ob der Computer "männlich" oder "weiblich" sei. Die Frauen votierten für "männlich" weil: Man muss ihn erst anmachen, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Er hat jede Menge Wissen, ist aber trotzdem planlos. Er sollte einem helfen, Probleme zu lösen, die halbe Zeit aber ist er selbst das Problem. Sobald man sich einen zulegt, kommt man drauf, dass, wenn man ein bisschen gewartet hätte, ein besserer zu haben gewesen wäre. Die Männer stimmten aus folgenden Gründen für "weiblich": Nicht einmal der Schöpfer versteht ihre innere Logik. Die Sprache, mit der sie sich untereinander verständigen, ist für niemand sonst verständlich. Sogar die kleinsten Fehler werden im Langzeitgedächtnis zur späteren Verwendung abgespeichert. Sobald man einen hat, geht fast das ganze Geld für Zubehör drauf.

Weitere Sprüche aus der Kategorie Computer

Die Post hat eine Bill Gates-Sondermarke herausgebracht. Es stellt sich aber heraus, dass diese auf den Briefen nicht hält. Eine Untersuchungskommissi ... Mehr

Innerhalb eines jeden komplexen und unbrauchbaren Programms ist eine nützliche Routine.

Wie kommt ein Amigabesitzer an das Inhaltsverzeichnis einer Diskette ? Er sucht den Zettel, wo er sich die Dateinamen notiert hat !

UNIX ist ein benutzerfreundliches Betriebssystem. Es ist in der Wahl seiner Freunde jedoch sehr wählerisch.

Was die Zahl 98 in Windows98 bedeutet: -Die Prozentzahl der User, welche ihre Rechner-Hardware aufrüsten müssen -Mindestanforderungen des Hauptspeiche ... Mehr

Manche Computer kosten ein Vermögen, manche nur den Verstand.

Warum heisst ein Systemabsturz beim Amiga "Guru-Meditation" ? Weil die Amiga-Ingenieure waehrend der gesamten Entwicklungszeit besoffen waren !

F: Warum heißt der Buggy-Pentium Pentium und nicht 586 ??? A: Weil, wenn man auf dem pentium 486 + 100 rechnet, 585.9999359436 rauskam (fpu-bug)

Vobis-Chef Theo Lieven, Marc Andreessen von Netscape und Bill Gates sind mit dem Flugzeug abgestürtzt. Gott empfängt die drei: "Was habt ihr geleistet ... Mehr