Fritzchen sitzt in der Schule und...


Fritzchen sitzt in der Schule und spielt mit seinen Radiergummi. Plötzlich fällt er herunter. Und Fritzchen fängt an zu suchen. Da fragt die Lehrerin die Klasse: Wenn Ihr am Grab von Erich Honecker stehen würdet, was würdet Ihr sagen?" 1. Schüler: "Er war ein großer Volksführer." 2. Schüler: "Er wurde von seinen Volk geliebt und verehrt." Lehrerin: "Und Fritzchen was würdest Du sagen?" In dem Moment sieht Fritzchen seinen Radiergummi und ruft: "Da liegt das Schwein und rührt sich nicht!"

Weitere Sprüche aus der Kategorie Fritzchen

Fritzchen muß zur Strafe 100 mal schreiben: Ich darf meine Lehrerin nicht duzen. Als er die Strafarbeit abgibt, staunt die Lehrerin: "Fritzchen, waru ... Mehr

Fritzchen kommt nach Hause und sagt seinem Vater: "Papi ich muss einen Aufsatz schreiben über Theorie und Praxis, hab keine Ahnung davon!" Vater: "Pa ... Mehr

Fritzchen kommt zur Tante und sagt: "Vielen Dank für das schöne Geburtstagsgeschenk!" "Aber" meint die Tante, "das ist doch nicht der Rede wert" "Ja, ... Mehr

Fritz legt seinem Vater zaghaft das Zeugnis vor: "Mein Taschengeld reicht noch für 14 Tage und das Fernsehprogramm interessiert mich sowieso nicht be ... Mehr

Der Lehrer schreibt 2:2 an die Tafel. "Wer weiß, wieviel das ist?" Fritzchen meldet sich: "Unentschieden, Herr Lehrer!"

Fritzchen sitzt in der Schule und spielt mit seinen Radiergummi. Plötzlich fällt er herunter. Und Fritzchen fängt an zu suchen. Da fragt die Lehrerin ... Mehr

Der Biologielehrer fragt Fritz: "Warum hat der Stier einen Ring durch die Nase?" - "Wahrscheinlich ist er verheiratet."

Fritzchen fragt den Vater: "Vati, was hat den Mutti unter der Bluse?" Das sind zwei Luftballons, und wenn sie mal stirbt, fliegt sie damit in den Him ... Mehr

Fritzchen und Peterchen spielen bei Peterchen zuhause Wilhelm Tell. Fritzchen steht mit einem Apfel auf dem Kopf an der Wand, Peterchen zielt - doch ... Mehr