Beethoven war so taub, daß er se...


Beethoven war so taub, daß er sein ganzes Leben lang dachte, er malt. Was van G. dazu veranlaßte, sich das Ohr abzuschneiden...

Weitere Sprüche aus der Kategorie Geschichte

Zwei alte Opa`s unterhalten sich über alte Zeiten: "Tja ja, damals. Wir waren ja auch nich feige: Ich hab zum Beispiel 1945 mit der Mistforke `nen Fli ... Mehr

Letzter Musikwunsch eines Passagiers der Titanic: "Spielt doch endlich mal was mit mehr Tiefgang..."

Erscheint eine Fee dem Bauern. Er habe drei Wünsche frei. Der Bauer ist glücklich : "Ich will ein Prinz sein!" *zoom*, und er steht in einer Galaunifo ... Mehr

"Wie konnten Sie sich unterstehen, solch radikale Ansichten zu äußern?" "Entschuldigung, Herr Vorstand, ich hatte etwas zuviel getrunken..." "Blödsinn ... Mehr

Adolf Hitler ersteht auf. Die Journalisten belagern ihn: "Und, was werden Sie machen?" "Ich werde fünf Millionen Juden und zwei Schweden töten!" "Zwei ... Mehr

Während des Zweiten Weltkrieges: Cäsar, Friedrich der Große und Napoleon im Olymp beim Gespräch über Hitlers Kriegsführung: Gaius Julius: "Wenn ich di ... Mehr

Nach dem Krieg geht auch der Unibetrieb wieder los. Eine Vorlesung zum Thema "Deutsche Geschichte". Es geht um die Frage, warum Deutschland den 2. Wel ... Mehr

Oma bekommt zum 90. Geburtstag einen Besuch im Bundestag von ihren Enkeln geschenkt. Gesagt, getan, Oma fährt nach Berlin und schaut sich eine Debatte ... Mehr

Adolf Hitler geht zum Wahrsager. Wahrsager: "Führer, du wirst an einem jüdischen Feiertag sterben." Hitler: "An welchem denn?" Wahrsager: "Jeder Tag, ... Mehr